• twe-Anlage

    ... wo Tennis einfach Spaß macht!

  • twe von oben

    ... wo Tennis einfach Spaß macht!

twe mit mehr Erfolgen beim Team Tennis

Letztes Wochenende konnten die Damen 40 in der Hessenliga ihren zweiten Sieg mit 5:4 gegen den TC Wehen verbuchen. Nach den Einzeln stand es 3:3.  Das entscheidende Doppel konnte mit 10:4 in Champions-Tiebreak des 3. Satzes den knappen Sieg sicherstellen.  Auch die Damen 50 gewannen ihr fünftes Spiel deutlich mit 7:2 gegen den den SC Frankfurt 80 II in der Verbandsliga und liegen damit klar auf Aufstiegskurs. Die Damen 50 II gewannen mit 6:3 gegen Eintracht Frankfurt und belegen aktuell den 3. Platz in der Verbandsliga. Mit 4:2 besiegten die Damen 40 II in der Bezirksoberliga den VFR Wiesbaden. Den entscheidenden Sieg holte sich das Doppel Britta Wächtershäuser und Ulla Rother knapp in zwei Sätzen mit 7:6 und 6:4.

Erfolgreich verlief es auch bei den Herren. So gewannen die Herren 30 ihr erstes Spiel in der Verbandsliga mit 6:3 gegen die MSG Ahnatal/Kassel. Den Herren 40 siegten beim TC Bad Homburg ebenfalls mit 6:3und belegen aktuell den 4. Platz in der Verbandsliga. Weiterhin ungeschlagen sind die Herren 55, die gegen die MSG TC Wehen/Taunusstein 9:0 gewannen und auf Aufstiegskurs liegen. Die Herren II  erreichten ein 3:3 Unentschieden in der Kreisliga gegen den TC Diedenbergen IV und die Herren 40 II gewannen mit 4:2 beim TC Kriftel II. Das entscheidende Doppel konnten Martin Nichtweis/Stephen Watermeyer mit 6:3, 6:4 für sich entscheiden. Klarer gewannen mit 7:2 die Herren 55 II in der Bezirksoberliga gegen die MSG Limburg und stehen damit auf Platz 3 der Gruppe.

 Jetzt hat das Team-Tennis erstmal 3 Wochen Pause, ehe ab 2.07. die Spiele fortgesetzt werden. Wir freuen uns dann wieder auf viele Zuschauer auf unserer Anlage.

Nächste Events